» DE       » EN       » FR
Österreich
Pädagogische Hochschule Salzburg
www.phsalzburg.at

ÖsterreichLogo
Die Pädagogische Hochschule Salzburg ist eine gesetzlich anerkannte tertiäre Bildungs- und Forschungseinrichtung. Sie versteht sich als Kompetenzzentrum für die Ausbildung der Lehrenden für allgemeine Pflichtschulen und die Fort- und Weiterbildung von Lehrenden aller Schularten. Die ganzheitlich orientierte Ausbildung beruht auf einem ausgewogenen Verhältnis von Theorie und Praxis. Personale und soziale Kompetenzen haben einen ebenso hohen Stellenwert im Ausbildungsprozess wie Methoden- und Fachkompetenz.

Dr.in Silvia Giger

Giger

Österreichisches Zentrum für Persönlichkeitsbildung
und soziales Lernen (ÖZEPS) an der PH Salzburg
Akademiestraße 23, 5020 Salzburg (Austria)
fon: + 43 (0) 662 – 6388 - 2094
fax: + 43 (0) 662 – 6388 - 1010
Email: silvia.giger(at)phsalzburg.at
www.phsalzburg.at


Tätigkeitsbereiche:
  • Lehrende im Bereich der Humanwissenschaften
  • Mitarbeiterin im Österreichischen Zentrum für Persönlichkeitsbildung und soziales Lernen (www.oezps.at)



Dipl.Päd. Irene Moser, Bakk

Giger

Pädagogische Hochschule
Institut für Lebensbegleitendes Lernen
(Lehrer/innenfort- und Weiterbildung)
Akademiestraße 23, A 5020 Salzburg
Tel: 0043 662 6388-3019
Email: irene.moser(at)phsalzburg.at
www.phsalzburg.at
www.european-agency.org

Tätigkeitsbereiche:
  • Lehrende und planende Mitarbeiterin in der Fort- und Weiterbildung mit dem Schwerpunkt Integrationspädagogik/Förderpädagogik, Schulentwicklung und Gender
  • Lehrende in der Ausbildung im Bereich Schulpraxis
  • Österreichische Koordinatorin der “European Agency for Development in Special Needs Education”